Holiday impressions

Es war mal wieder Zeit ans Meer zu fahren. Auch wenn es nur ein paar Tage waren, entspannen kann man immer. Auch wenn man diese Zeit „Sommer“ nennt, hatten wir nicht unbedingt das beste Wetter – um die 15-18° und bewölkt. Eigentlich ja das beste Wetter zum fotografieren. Neben einem größeren Projekt, an dem ich gerade arbeite, sind auch diese Hipstamatic Aufnahmen entstanden.