Der gamescom-congress

Nachdem die gamescom am Dienstag eröffnet wurde, habe ich wie schon die Jahre davor den gamescom congress fotografiert, angefangen mit der Eröffnung, über die Debatte bis hin zu ausgewählten Vorträge.

FESPA Eröffnung in Berlin

Am Dienstag wurde die FESPA, die größte Sieb- und Digitaldruckmesse in Berlin eröffnet. Damit begannen auch für mich spannende vier Tage Messefotografie in einem Branchenumfeld, dass ich sehr gut kenne.

Digital Interior Day

Zusammen mit der Digital Apartment GmbH rief die Koelnmesse die erste Innovations-Konferenz der Home- & Living-Branche ins Leben. Nach dem „Connecting Dinner“ auf den Rheinterassen am Vorabend habe ich am eigentlichen Tag Impressionen der Konferenz inklusive der 19 Speaker in Aktion und der Ausstellung festgehalten.

DGKJ Kongress 2017

Für Meinen Kunden m-con Mannheim habe ich vier Tage den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) fotografiert. Neben der Eröffnung, den Workshops und den Vorträgen, habe ich auch die Industrieausstellung und drei Abendveranstaltungen, das „Come Together“, den Festabend und das Konzert der Kinderärzte festgehalten. Bearbeitete Fotos habe ich in der Zeit bis zu zwei Mal am Tag an die Pressestelle weitergeleitet. Hier zeige ich ein paar Einblicke.

Gamescom 2017

Die vergangene Woche stand komplett im Zeichen der gamescom, die ich für die Koelnmesse fotografiert habe.  Angefangen von der devcom, der Spieleentwickler Konferenz, über diverse Preisverleihungen und dem City Festival, bis hin zum Arsch huh Konzert, war es für mich eine sehr abwechslungsreiche Messe. Mit dabei natürlich auch die Eröffnung und die darauf folgende Wahlkampfarena, von denen ich hier einige Impressionen zeige.

digility 2017

Wie auch letztes Jahr, habe ich zwei Tage die DIGILITY, Conference und Expo in der Koelnmesse fotografiert. Dieses Jahr allerdings meinem Kollegen Andreas Hagedorn, da die Messe sehr stark gewachsen ist. Nahezu 1.400 Teilnehmer besuchten die Konferenz mit 70 international bekannte Referenten und die Expo mit 65 internationalen Ausstellern der zweiten DIGILITY, in der es um Virtual und Augmented Reality, 360° Imaging, 3D und angrenzende Technologien ging. Des weiteren gab es diverse Workshops und den Hackathon, in dem interdisziplinäre Teams 32 Stunden lang mit ihren Mentoren an der Zukunft der Kollaboration in virtuellen Umgebungen arbeiteten. Unsere Aufgabe war es, alle Speaker während ihrer Vorträge, wie auch jeden Stand in der Ausstellung und die Nebenveranstaltungen, wie den Hackathon zu fotografieren. Abschließend haben wir die Fotos bearbeitet und beschrieben. Einen Ausschnitt meiner Fotos zeige ich hier.

Fespa Eröffnung

5 Tage habe ich in der Messe Hamburg die größte Sieb- und Digitaldruckmesse „FESPA“ für den Veranstalter selbst fotografiert. Hier zeige die Eröffnung. Parallel zu der Messe liefen die EuropeanWrap Masters,  wie auch die  World Wrap Masters, in der eindrucksvoll gezeigt wurde, wie schnell man Autos und andere Objekte folieren kann, das unter Wettbewerbsbedingungen.

We Have A T-Rex

In der artothek realisierte Gerrit Frohne-Brinkmann mit dem ART COLOGNE  Award for NEW POSITIONS verbundenen Preis, die neue Arbeit mit dem Titel „WE HAVE A T-REX“. Ein paar Impressionen zeige ich hier. Wie auch auf den Fotos hier, scheint die Wirkung des Objekts massiver und schwerer als die tatsächlich gewählten Materialien. Ein schönes Spiel zwischen Schein und Sein.

Sabrina Fritsch – Shift

Im Rahmen der ART COLOGNE 2016 wurde eine Auswahl neuer, großformatiger Gemälde von Sabrina Fritsch, der Preisträgerin des ART COLOGNE Award for NEW POSITIONS 2015 in der artothek – Raum für junge Kunst gezeigt. Die Ausstellung wurde u.a. von Daniel Hug eröffnet.